JBL  ProFlora Bio Co2

sorgt für Pflanzenwachstum

  • natürliche CO2-Düngung
  • weniger Algen
  • Keine Druckflasche notwendig
  • 7,99 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 19. Februar: Bestellen Sie bis Dienstag um 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: JBL-6444700, Inhalt: 1 Stk

EAN: 4014162644473

  • natürliche CO2-Düngung
  • weniger Algen
  • Keine Druckflasche notwendig
Bio160: 39,99 €
Refill: 7,99 €
Bio80: 29,99 €
80eco: 10,99 €

Olibetta - Ihre Vorteile:Olibetta - Ihre Vorteile:

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 47,90 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard, DHL Express oder UPS Express
  • Bestellen Sie bei Olibetta bis Dienstag 09:00 und Sie erhalten Ihr Paket in 1 - 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Nachnahme, Vorauskasse, Klarna Sofortüberweisung, Klarna Lastschrift, Klarna Rechnung, Klarna Ratenkauf
  • Paypal
  • Amazon Pay
  • Klarna
  • Mastercard
  • VISA
  • American Express
  • Diners Club
  • JCB

Beschreibung

Die JBL ProFlora Bio Eco ist eine Bio-CO2-Düngeanlage, die für eine natürliche CO2 Düngung in Aquarien sorgt.

CO2 ist die Hauptnahrung, die alle Aquarienpflanzen benötigen, um gesund und kräftig wachsen zu können. Gesunde Pflanzen sind gleichzusetzen mit verminderter Algenproduktion, da diesen durch das verbesserte Wachstum der Pflanzen die Nahrung entzogen wird. Dabei versorgen sie die Fische und andere Lebewesen im Aquarium mit lebenswichtigem Sauerstoff. Gesunde Pflanzen beugen Algenwachstum vor, liefern Sauerstoff, entfernen Schadstoffe, bieten Versteckmöglichkeiten und reduzieren Krankheitskeime.

Zur Entfaltung der Pflanze sollten folgende Bedürfnisse erfüllt werden: Licht als Energiequelle für Photosynthese CO2, Nährstoffe und Spurenelemente als Wachstumsförderer. JBL Pflanzendünger versorgen die Pflanzen über das Wasser mit allen Hauptnährstoffen und essentiellen Spurenelementen. So erhalten die Pflanzen alle erforderlichen Nährstoffe, die sie für die Aufnahme über die Blätter und Wurzeln benötigen. CO2 bietet aber noch mehr Vorteile für das Aquarium: Die meisten der gepflegten Fische stammen aus leicht sauren Gewässern und sind empfindlich gegenüber schwankenden Wasserwerte. CO2 ist in der Lage, das Aquarienwasser leicht anzusäuern und Wasserwerte zu stabilisieren.

JBL ProFlora Bio produziert auf CO2 aus einem organischen Substrat auf natürlichem Wege durch die Tätigkeit harmloser Mikroorganismen. Ein spezielles von JBL entwickeltes Puffersystem im Substrat sorgt für eine nahezu gleich bleibende Produktion von CO2 über ca. 40 Tage. JBL ProFlora Bio ist leicht und einfach zu handhaben und erfordert keine Druckflasche, da der erforderliche Druck mittels biologischer Gärung erfolgt.

Die JBL ProFlora Bio-CO2-Düngeanlage wird inklusive Vorratsflasche, der Bio-Komponenten, einem 3 Meter CO2-Spezialschlauch, sowie Saughalter und Ausströmer geliefert. Die Installation und Montage ist kinderleicht: Die Vorratsflasche wird aufgeschraubt und mittels eines Haushaltstrichters werden zuerst die beiden Bio-Komponenten A und B nacheinander in die Flasche eingefüllt. Nun wird temperiertes Leitungswasser (zwischen 20 und 25 Grad) bis zum oberen Etikettenrand (nicht höher!) hinzugegeben. Auf die Vorratsflasche wird nun wieder der Deckel aufgeschraubt und diese bei verschlossenem Schnappdeckel kurz geschüttelt. Nun wird an einer Seite des selbstklebenden Klettbands die Schutzfolie abgezogen und senkrecht in die obere Nähe der Reaktionsflasche angebracht. Die Reaktionsflasche wird senkrecht neben das Aquarium gestellt und die zweite Schutzfolie des Klebebandes entfernt. Durch Schieben an die Aquarienscheibe wird die Flasche gegen versehentliches Umstoßen gesichert und kann bei Bedarf (Nachfüllung) jederzeit wieder entnommen werden. Ist neben dem Aquarium kein Platz, kann die Vorratsflasche auch an einer anderen senkrechten Stelle gesichert werden.

Dazu muss die Flasche immer auf einer festen Unterlage stehen. Das Klettband ist nicht zum freien Aufhängen der Flasche geeignet. Jetzt wird der Ausströmerstein auf ein freies Ende des CO2-Schlauches gesteckt und diese r mit Hilfe des Saughalters in der Nähe des Aquarienbodens an einer Stelle mit leichter Wasserströmung im Aquarium platziert. Nun wird der Schnappdeckel der Vorratsflasche geöffnet und das freie Ende des CO2-Schlauches auf den Stutzen aufgesetzt. Falls erforderlich, kann der Schlauch mit einer Schere entsprechend eingekürzt werden. Die CO2 Versorgung beginnt innerhalb von 24-48 Stunden und versorgt das Aquarium ca. 40 Tage mit CO2. Die CO2-Produktion ist als feine Perlenschnur winzig kleiner Bläschen am Ausströmerstein zu erkennen.

Das System ist auf eine Raumtemperatur von 21-23 Grad ausgelegt. In kühleren Räumen kann deshalb die CO2-Produktion nicht ausreichend sein. In solchen fällen sollte die Raumtemperatur entsprechend erhöht werden.

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:
Die JBL ProFlora Bio CO2-Düngeanlage sorgt für gesundes Pflanzenwachstum und optimale Sauerstoffversorgung!

Marken (Hersteller): JBL

Fragen & Antworten zu JBL ProFlora Bio Co2

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden