Anubias Pogostemon stellatus (Eusteralis)

Sternpflanze

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • aus Australien und Papua-Neuguinea
  • etwas anspruchsvoller
  • Stängelpflanze
  • Mittelgrund bis Hintergrund
  • Wuchshöhe 15 bis ca. 25 cm
  • weiches bis mittelhartes Wasser

Beschreibung

Die Sternpflanze Pogostemon stellatus aus Ozeanien ist etwas anspruchsvoller, aber ihr tolles Aussehen macht das wieder wett. Sie ist auch als Stern Rotala im Handel oder als Eusteralis stellata. Die 15 bis ca. 25 cm hoch werdende Stängelpflanze ist perfekt für den Mittelgrund bis Hintergrund des Aquariums und verträgt weiches bis mittelhartes Wasser.

Die attraktive Sternpflanze Pogostemon stellatus aus Australien und Papua-Neuguinea hat sternförmig angeordnete Blätter, die an aufrechten Stängeln sitzen. Sie sind grün bis rötlich, vor allem der Austrieb ist oft schön kontrastreich gefärbt. Die relativ niedrig bliebende Stängelpflanze sieht besonders im Mittelgrund bis Hintergrund echt schön aus.

Die Sternpflanze benötigt auf jeden Fall eine zusätzliche Düngung mit CO2, und sie hat einen hohen Lichtbedarf. Auch das Nährstoffangebot sollte ausreichend sein, damit die Sternpflanze gut wachsen kann. Die Sternpflanze verträgt regelmäßiges Zurückschneiden sehr gut und wird dann buschig und treibt gut wieder aus.

Diese attraktive Aquarienpflanze wird durch Stecklinge vermehrt. Sie werden beim Rückschnitt der Triebspitzen gewonnen. Die Triebe steckst du einfach in den Kies oder Soil, wo sie Wurzeln austreiben und bald wieder zu wachsen beginnen.

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:
Die schnell wachsende Sternpflanze ist eine tolle Aquarienpflanze, die besonders in einer größeren Gruppenpflanzung ganz toll aussehen. Richtig schön sehen diese Gruppen aus, wenn man sie stufig von vorn nach hinten ansteigend schneidet.

Herkunft: Australien und Papua-Neuguinea
Schwierigkeitsgrad: Advanced
Marken (Hersteller): Anubias

Informationen zu unseren Pflanzen

Videos zum Produkt: