JBL Clearmec plus

Filtermasse

11,99 €

(19,98 € / l, inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand)

Inhalt: 600 ml

Zustellung bis Montag, 26. Februar, wenn du bis Montag um 00:00 Uhr bestellst.

Auf Lager

Kostenloser Versand nach Deutschland ab 49,90 €.
Weitere Infos zu Versand & Lieferung

Eigenschaften und Vorteile

  • Sauberes und gesundes Wasser
  • Entfernung von Nitrat, Nitrit und Phosphat
  • Wirkung gegen übermäßiges Algenwachstum

Art.-Nr.: JBL-6239500, Inhalt: 600 ml, EAN: 4014162623959

Beschreibung

Das JBL Clearmec plus ist ein Filtermedium für den Einsatz in Außenfiltern von Süßwasser-Aquarien sowie im Teich und dient der Entfernung von Nitrat, Nitrit und Phosphat.

Unerwünschte Phosphorverbindungen
Phosphor (Phosphat) sind in natürlichen Gewässern Mangelware (0,001-0,01 mg/l). Pflanzen haben sich während langer Evolution an diese Mangel-Situation angepasst und benötigen sehr wenig Phosphor für ihr Wachstum. Starke Anreicherungen von Phosphorverbindungen, im Aquarium oft das 100-1000fache des natürlichen Wertes führen oft zu explosionsartiger Vermehrung unerwünschter Algen. Regelmäßige Kontrolle des Phosphat-Gehaltes mit bsp. dem JBL Phosphat Test Sets PO4 und rechtzeitiger Einsatz von JBL PhosEx ultra unterbindet diese Gefahr. Im Süßwasser-Aquarium können Werte von 0,5 mg/l toleriert werden, im Meerwasser-Aquarium sollten Werte von unter 0,1 mg/l angestrebt werden.

Nitrate und Phosphate sind Algen-Hauptnährstoffe. Wenn dem Wasser ein oder beide Nährstoffe entzogen werden, können Algen nicht mehr wachsen.

Der Abbau- oder Mineralisierungsprozess aller organischen Materie im Aquarium (Futter- und Pflanzenreste, Ausscheidungen der Fische) geschieht über die Stufen Proteine-Ammonium-Nitrit-Nitrat. Bei einem gut funktionierendem biologischem Filtersystem sollten Ammonium und Nitrit nicht nachweisbar sein, lediglich der Nitratgehalt steigt langsam an. Nitrat ist die Endstufe der Mineralisation im Aquarium und ist für Fische in relativ hohen Konzentrationen ungiftig. Nitrat kann einerseits von den Pflanzen als Nährstoff verwertet werden, wirkt sich bei Überangebot jedoch nachteilig auf den Pflanzenwuchs aus und kann das Wohlbefinden empfindlicher Fische negativ beeinflussen. Werte über 50 mg/l können ausserdem unerwünschtes Algenwachstum begünstigen. Deshalb sollte man bestrebt sein, Werte unter 50 mg/l einzuhalten. Mit dem JBL Nitrat Test Set NO3 kann dies leicht überprüft werden.

Anwendung
JBL Clearmec plus ist eine Mischung aus gebrannten Tonkugeln und Spezialharzen. Es absorbiert Nitrat, Nitrit und Phosphat ohne dabei wichtige Spurenelemente zu entfernen. Die Tonkugeln begünstigen die Ansiedelung nützlicher Reinigungsbakterien. Das Aquarienwasser wird kristallklar und es entstehen ideale Verhältnisse für Fische und Pflanzen.

JBL Clearmec plus ist für nahezu alle Filtersysteme geeignet. Einfach einen oder mehrere Netzbeutel mit Clearmec plus als letzte Stufe nach allen anderen Filtermassen in den Filter einlegen. Vor Gebrauch unter fließendem Wasser gut ausspülen. JBL Clearmec plus sollte nach ca. 3 Monaten ausgetauscht werden.

Lieferumfang:
Filtermasse Clearmec plus, 2 Netzbeutel á 0,3 Liter für 150-300 Liter Süßwasser, inkl. Verschluss-Clip

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:
Phosphatgehalte von 10 mg/l werden innerhalb kürzester Zeit auf unter 1 mg/l reduziert.

Marken (Hersteller): JBL

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

2 Erfahrungsberichte in Deutsch für JBL Clearmec plus

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (16%)

6 Bewertungen
2 Erfahrungsberichte auf Deutsch

Ähnliche Produkte

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder

Kunden kauften auch

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder